Weingut

 

 

Die weinbauliche Geschichte der Familie Piriwe reicht vier Generationen zurück. 1990 übernahm Josef Piriwe die Leitung des Betriebes, zu dem mehr als neun Hektar der besten Lagen um Traiskirchen, Pfaffstätten und Gumpoldskirchen gehören.
Südlich der Weltstadt Wien liegt das Weinbaugebiet Thermenregion. Der Einfluss des pannonischen Klimas, die Abhänge des Wienerwaldes mit seinen kühlenden Winden und unterschiedliche geologische Verhältnisse sind die Grundlage für außergewöhnliche Weine mit regionaler Identität.

 

 


„Mit Bedacht auf physiologische Reife und Terroir erzeugen wir in unserem Keller authentische Weine mit höchster Qualität, wobei Rebsorte und Lage klar erkennbar sind. Die besonderen natürlichen Gegebenheiten und unsere jahrelange Erfahrung ermöglichen es uns, neben trockenen Rot- und Weißweinen auch
außergewöhnliche Prädikatsweine zu erzeugen.“

 

 


Zur leichteren Orientierung gibt es „5x3“. Das bedeutet: fünf Gruppen mit je drei Weinen, die vieles gemeinsam haben und doch jeder für sich seine Individualität zeigt. Flaschenausstattung und Etiketten in fünf verschiedenen Farben und Designs verstärken die Wiedererkennung und vereinfachen den (W)Einkauf und den Genuss.



Ausgesteckt is

 

vom

11.10.2017

 

 

bis

22.10.2017

 

 

 

 

täglich ab 15 Uhr

 

Anschrift

 

Weingut Piriwe

Wiener Straße 34

2514 Traiskirchen

 

 

E-mail: weingut@piriwe.at

Tel: 02252/55988

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weingut Piriwe