Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Pinot Noir "Selektion" 2016

Normaler Preis €20,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €20,50 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Pinot Noir Selektion 2016

Pinot Noir zählt weltweit sicherlich zu den allerbesten der Rebsorten. Als eine der 3 Rebsorten in der Champagne ist sie vor allem die Grundlage der großen Weine aus dem Burgund. Die launische Diva unter den Rebsorten ist bestens geeignet auch in der Thermenregion hervorragende, terroir-typische Weine hervorzubringen. Unser Betrieb baut den Blauburgunder seit dem Jahrgang 2000 sortenrein aus.

Rebsorte: Pinot Noir (Blauburgunder)

Weinbaugebiet: Thermenregion

Gemeinde: Pfaffstätten

Lage / Riede: Bockreiter, Saläcker und Aichkogel

Geologie /Boden: Braunerdeboden auf Muschelkalk

Ernte: Ende September mit 21,0° KMW

Vinifizierung: Maischestandzeit ca. 21 Tage danach Säureabau im Edelstahltanks, 14 Monate Reife in 50 % neuen und 50 % 2 jährigen Wienerwaldfässern aus den Wäldern von Leopold Osterer.

Analytische Daten: Alkohol 13,5 %, Säure 5,1 g/l, Restzucker 1,0g/l

Beschreibung: Helles transparentes Rubin, Zart rauchige Würze, Cranberry, Kirsche, Veilchen und eine feine Kräuterwürze. am Gaumen straffe Struktur, feine integrierte Tannine, saftig, fruchtig-würziger Nachhall mit ein Hauch von Nougat, gute Länge, vielseitiger Speisenbegleiter.

Speiseempfehlung: In Frankreich sehr gerne zu Aal getrunken, Sauce Mornay, Champignons, Coq au Vin, herrlicher Mittagswein zu Hirsch, Reh und Wildgeflügel; Ente, Gans und zu kräftigen Schnitt- und Hartkäsesorten sowie Pasteten.

Servierempfehlung: Serviertemperatur 16 – 18 °C, Burgunder-Glas

Optimale Trinkreife bis 2024