Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Spätrot-Rotgipfler Trockenbeerenauslese 2014

Normaler Preis €28,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €28,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Spätrot-Rotgipfler Trockenbeerenauslese 2014

Die weiße, urtypisch österreichische Rebsorte Zierfandler wird wegen der rötlichen Färbung der Trauben bei Vollreife häufig als „Spätrot“ bezeichnet, besonders im Cuvée mit Rotgipfler. Dieser Verschnitt von den einst weltberühmten Sorten aus der Thermenregion wird gerne auch als edelsüßer Wein ausgebaut - so wie diese Trockenbeerenauslese.

Rebsorte: Rotgipfler, Zierfandler (Spätrot)

Weinbaugebiet: Thermenregion

Gemeinde: Gumpoldskirchen, Pfaffstätten

Lage / Riede: Aichkogel, Taglsteiner, Schwaben

Geologie /Boden: Kalkreicher, sandig-kiesiger Braunerdeboden

Ernte: 5. November mit 35,0° KMW

Vinifizierung: Vergärung in gebrauchten 225 l Allierfässern, Füllung nach 12 Monaten auf der Feinhefe

Analytische Daten: Alkohol 12,0 %, Säure 10,1g/l, Restzucker 161,1 g/l

Beschreibung: Kräftige Farbe, Bernstein, einladendes Bukett, Rancio, Marille, Karamell, exotische Noten, Maracuja, Blutorange, am Gaumen straff, fruchtig, engmaschig, balancierte Restsüße, feiner fruchtiger Nachhall, lang anhaltend, Riesenpotential

Speiseempfehlung: Lemongras Creme Brulée, Fruchtcremen, „Hausfreund“-Gebäck, Hartkäse

Servierempfehlung: Serviertemperatur 10 – 12 °C, Universal- oder Süßweinglas

Optimale Trinkreife bis 2042