Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Welschriesling "Luftikus" 2021

Normaler Preis €6,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €6,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Welschriesling „Luftikus“ 2021

Ähnlich spät reifend wie Rheinriesling sind die beiden Sorten jedoch nicht verwandt. Die Herkunft der zweithäufigsten Weißweinsorte nach dem Grünen Veltliner ist unklar: zur Diskussion stehen die Champagne oder Italien. Auch auf Grund des häufig verwendeten Synonyms Riesling Italico wird zweitere Herkunft vermutet.

Rebsorte: Welschriesling

Weinbaugebiet: Thermenregion

Gemeinde: Pfaffstätten, Traiskirchen

Lage / Riede: Rumpler, Katzbühel

Geologie /Boden: Sandig-lehmiger kalkhaltiger Schotterboden.

Ernte: Mitte September mit 18,0° KMW

Vinifizierung: Vergärung bei 18° C in Edelstahltanks, gefüllt Mitte November 2021

Analytische Daten: Alkohol 12,0 %, Säure 6,2 g/l, Restzucker 2,6 g/l

Beschreibung: Helles Grüngelb, frischen Fruchtnoten nach Zitrusfrüchten und grünen Apfel, Steinobst und Melone am Gaumen knackige Apfel und Zitrusnote, gut balanciert mit einem saftig-frischen Abgang.

Speiseempfehlung: Vorspeisen, kalte Platten, Frischkäse (nicht cremig-topfiger Natur), geselchtes Fleisch, Kalbsbraten, Tafelspitz, Backhendl, Gemüselaibchen, Pasta Asciutta. Herrlicher Aperitif oder solo auf der Terrasse.

Servierempfehlung Serviertemperatur 6 – 8 °C Junges Weißweinglas

Optimale Trinkreife bis 2023